Filmfestival Langenegg

 

Bild Langenegg Filmfestival
Langenegg Boulevard.
(Langenegg's Flaniermeile.)

Ein kleines aber feines Filmfestival gab es am 14. April im Langenegger Dorfsaal. Gezeigt wurden neben den Filmproduktionen "Tomorrow" und "Wie im Himmel" auch der Dokumentarfilm "More than Honey". Tolle Sache!!! Leider nicht berücksichtigt wurden beim diesjärigen Filmfestival offensichtlich Langenegger Filmproduktionen lokaler Nachwuchstalente und etablierter Filmschaffender. Vielleicht eine Option in der Zukunft???

GNU

Wer das ganze Jahr über hart arbeitet, soll die Feste feiern wie sie fallen !!

 

Geburtstagsfeier
Anneros feiert Geburtstag zu hause in 
Langenegg.
 

Diesem Grundsatz entsprech- end feierten bzw. feiern Rhoda und Günther eben nicht nur die großen Festtage wie Weihnachten und Ostern, sondern auch Geburtstage und sonstige besondere Ereignisse.
Auch Bruder Herbert war immer eingeladen und hat zumindest bis 2012 gerne daran teilgenommen.
Wohlwollend und gastfreund- lich wie die Beiden nun mal sind, wurde ihm auch immer das größte Stück vom Kuchen gegönnt.

 

ARKH

Auf Gaißensuche bei der Gaißenausstellung 2017

 

Foto Gaissenausstellung.
Gaißenaustellung 2017 Andelsbuch

Bei ruhigem Herbstwetter - denn laut Wetterbericht ist dies der letzte schöne Tag bevor das nächste Tiefdruckgebiet unser Wetter wieder bestimmen soll - hat die Internet Biker Connection, kurz IBC ihre E-Bikes aus der Garage geholt und sind den schon gewohnten Weg entlang der alten Bahntrasse von Langenegg bis nach Andelsbuch geradelt, um die Gaißenausstellung zu besuchen. Bereits ab Egg waren auf dem Radweg vermehrt Familien unterwegs, die wohl ebenfalls Richtung Gaißenausstellung unterwegs waren. Aber auch der Blick auf die L200 hat eine lange Linie parkender Autos entlang der Straße erkennen lassen. In Andelsbuch angelangt waren wir sofort mitten im Jahrmarktgeschehen. Ein Weiterkommen war kaum noch möglich. Unzählige Stände entlang der Hauptstraße mit allerlei Brauchbarem, bzw. auch weniger Brauchbarem wurde feilgeboten. Dazwischen gab es Live- Musik aus dem Bregenzerwald. Ebenso waren unzählige Bierbänke und Tische aufgestellt. Ja und natürlich hat es auch an Getränke und Kulinarischem nicht gefehlt. Die eigentliche Gaißenausstellung die wir schlussendlich doch noch gefunden hatten, hat im Vergleich zu dem anderen Geschehen doch etwas verloren gewirkt. 

Fazit: Das Ganze ist ein Jahrmarkt der offensichtlich über die Grenzen des Bregenzerwaldes hinaus bekannt und beliebt zu sein scheint. Auf "Neu-Deutsch" gesagt: Ein "social event" für Jung und Alt. Den Besuchern hat es offensichtlich gefallen und der Gastronomie scheint es auch gut zu tun. Tja und bis zum ersten Weihnachtsmarkt ist es ja auch nicht mehr so lange. Für diejenigen die es nicht erwarten können / mögen gibt es zwischenzeitlich sicherlich noch die eine oder andere Halloweenparty. 

GNU

IBC 2017 - Amsterdam

 

Grafik IBC
IBC 2017 Amsterdam 

Mit der IBC findet vom  15. – 19. September in Amsterdam die wohl wichtigste Messe im Bereich Medien, Entertainment und Technologie statt. Wie auch die Jahre zuvor können wir auf die Vorstellung interessanter Produktionen gespannt sein. Praktisch gleichzeitig vom 14. -18.09.2017 geht die IBC Konferenz mit hochrangigen Medienvertreter über die Bühne. Genauere Details dazu sind auf der IBC Homepage ersichtlich.

MBA

Tag der Blasmusik

 

Foto Musikverein Bergesecho
Musikverein Bergesecho

Am Sonntag den 30. April 2017 feierte der Langenegger Musikverein (Blasmusik) "Bergesecho" zusammen mit der Langeneegger Bevölkerung den "Tag der Blasmusik".

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins gestalteten den Sonntagsgottesdienst und überzeugten einmal mehr mit ihrem hohen musikalischen Niveau. Am Nachmittag konnte noch bei milden Frühlingstemperaturen in der Parzelle Hub dem Musikverein zugehört werden.

International Marconi Day, IMD 2017

 

Marconi Portrait
Portrait des Guglielmo Marconi

Jedes Jahr feiert die Community der Amateurfunker weltweit um den 25. April herum den Geburtstag des bekannten Erfinders und Wissenschaftlers Guglielmo Marconi. Genaugenommen ist es immer jener Samstag welcher dem Geburtstag Marconis am nächsten kommt - und 2017 ist das eben der 22. April. Marconi gilt als die wahrscheinlich bedeutenste Persönlichkeit, welche sich um die Erarbeitung der Grundlagen für die drahtlose Nachrichtenübermittlung verdient gemacht hat. Auf Grundlage seiner Erfindungen basieren heute Rundfunk, Fernsehn, WLAN oder auch die Mobiltelefonie. Aus diesem Anlass versuchen am 22.04.2017 viele Funkamateure mit noch alten Übertragungsverfahren, wie beispielsweise CW (Morse Teleprafie) oder SSB (Einseitenbandmodulation) und die zu Zeiten der Entdeckung der Radiowellen verwendet wurden, Verbindungen mit den für den IMD 2017 registrierten Funkstationen aufzubauen.

GNU