Wirtschaftsnachrichten aus Langenegg.

 

NUSSBAUMER computers & <br/>communications Zentrale
NUSSBAUMER computers &
communications Konzernzentrale

Wie in den letzten Jahren üblich, veröffentlichte auch dieses Jahr die österreichische Computer Zeitschrift „Computerwelt“ eine Liste der 1001 Top IT Unternehmen Österreichs. Wenig überraschend dabei - auch im aktuellen Ranking hat die A1 Telekom Austria Group mit einem Jahresumsatz von 4565 Mio. € Umsatz die erste Position inne. Weit abgeschlagen auf Platz zwei findet sich die Kapsch Group. Platz drei geht mit einem Jahresumsatz von 1200 Mio. € an Magenta, ein Tochterunternehmen der deutschen Telekom. An letzter Stelle der Liste angeführt wird das Unternehmen „EHOUSE INFORMATIONSTECHNOLOGIE“ mit einem Jahresumsatz von gerade einmal 1,12 Mio. €.
Manche Leserinnen und Leser der Langenegg.Info mögen sich nun die Frage stellen, auf welcher Position denn der Langenegger Multikonzern NUSSBAUMER computers & communications rangiert. Leider konnten wir das Langenegger „Traditionsunternehmen“ in der Liste der größten IT Firmen des Landes nicht finden. Eine von der Langenegg.Info durchgeführte Internetrecherche hat aber gezeigt, dass mit einem Jahresumsatz 2019 von lediglich 0,17 Mill. € der Langenegger IBC Kaufmann den Einzug in die Liste der 1001 Top IT Unternehmen ganz klar verfehlt hat. Erwähnenswert sind auch die Jahresumsätze der vorangegangenen Jahre. So erreichte das Unternehmen 2018 den exakt selben Jahresumsatz wie in 2019. Schenkt man den von der Fachzeitschrift Computerwelt veröffentlichten Zahlen Glauben, schien das Jahr 2017 für den Langenegger Schreiner und „Computerexperten" mit einem Jahresumsatz von 0 € (in Worten Null Euro) desaströs gelaufen zu sein. Für die Jahre vor 2017 scheinen im Internet keine Zahlen veröffentlicht worden zu sein. Insiderkreise vermuten aber, dass in den genannten Jahren keine nennenswerten Umsätze erwirtschaftet wurden. Ob der neuerdings Corona bedingt boomende Onlinehandel nun für das Jahr 2020 die schon lang ersehnte Trendwende herbeiführen kann und den Langenegger „IBC Kaufmann“ in die Liste der 1001 Top Unternehmen der IT Branche katapultieren wird, bleibt aber noch abzuwarten - wünschenswert wäre es allemal.

UpDate !!!

Bekannt wurde, dass der Langenegger Tischler, IBC Kaufmann und Betreiber der Internetplattformen IBC.info und Betrugs.Info neuerdings Umsätze und Einkünfte aus bis dato noch nicht bekannten Geschäftsfeldern generieren soll. Dazu gehören seit Neuestem die Geldbeschaffung aus Besitzstörungs- und Unterlassungsklagen.
Warnung vorab - Seien Sie vorsichtig wenn Sie auf der Zufahrtsstraße, am Firmengelände der NUSSBAUMER computers & communications vorbei fahren – das Überfahren, bzw. Befahren der grünen Markierungslinie kann teuer werden!!!
Da gilt die Devise: Vorsicht ist besser als Nachsicht! Die Langenegg.Info wird auch in diesem Fall weiter recherchieren und nach Vorliegen der Fakten euch umfassend informieren.

 Anmerkung: Für die in diesem Beitrag angeführten Markennamen, Firmennamen und Warenzeichen gilt: Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Inhabern.

 Quellennachweis: https://computerwelt.at (Stand 03.11.2020)

 MiBa